Letztes Saison-Heimspiel für Dortmund

+
Ein Übersicht über den Innenraum vom Signal Iduna Park in Dortmund. Am Samstag findet der letzte Spieltag der 1. Bundesliga statt, in NRW haben Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen Heimspiele.

Dortmund - Für die NRW-Vereine der Fußball-Bundesliga geht die Saison 2015/16 mit zwei Heimpartien zu Ende. Spannend dürfte es allerdings nicht mehr werden.

Für die nordrhein-westfälischen Vereine Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen endet die Saison der Fußball-Bundesliga 2015/16 mit Heimspielen. Der hinter Bayern München als Tabellenzweiter feststehende BVB trifft am Samstag in einem NRW-Duell auf den 1. FC Köln. Für den nach München wechselnden Mats Hummels ist es die letzte Heimpartie mit den Dortmundern. Bayer Leverkusen steht vor dem 34. Spieltag als Tabellendritter und wie die Borussia als künftiger Champions-League-Starter fest. Letzter Gegner in der BayArena ist ebenfalls am Samstag der FC Ingolstadt. Der FC Schalke 04 tritt auswärts bei 1899 Hoffenheim an. Borussia Mönchengladbach gastiert bei Darmstadt 98.

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare