Erste Runde des DFB-Pokals

Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream

+
BVB-Trainer Thomas Tuchel startet mit seiner Mannschaft am Montag im DFB-Pokal bei Eintracht Trier in die Pflichtspielsaison.

Dortmund - Borussia Dortmund ist in der 1. Runde des DFB-Pokals bei Eintracht Trier gefordert. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Die Zeit der Testspiele und Trainingslager ist vorbei, für den BVB geht es ab Montag wieder um etwas. Bevor am kommenden Wochenende die Bundesliga-Saison beginnt, trifft Borussia Dortmund am Montag im DFB-Pokal auf den Südwest-Regionalligisten Eintracht Trier. Die ARD überträgt das Spiel live im Free-TV und im Live-Stream. Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Begegnung live. Dazu gibt es für Sky-Kunden ebenfalls die Möglichkeit, das Duell zwischen dem BVB und Trier im Live-Stream über SkyGo zu sehen. Die Partie des Vizemeisters im Moselstadion können Sie auch bei uns im Live-Ticker verfolgen. Anpfiff des Pokals-Duells zwischen Eintracht Trier und Borussia Dortmund ist um 20.45 Uhr.

Kader und Rückennummern des BVB in der Saison 2016/2017

Trainingslager in Österreich, China und der Schweiz haben die Profis des BVB absolviert, um möglichst eingespielt in die neue Saison zu gehen. Acht Neuzugänge musste Trainer Thomas Tuchel während der Vorbereitung in die Mannschaft von Borussia Dortmund integrieren, fünf Spieler haben den Verein verlassen.

Der einzige Neuzugang, der den Verein und Teile der Mannschaft schon vorher kannte, ist Mario Götze. Zusammen mit André Schürrle ist er der Top-Transfer des BVB, der bei den Neuzugängen vornehmlich auf Talente wie Ousmane Dembélé und Emre Mor setzte. Götze steht gegen Eintracht Trier allerdings nicht zur Verfügung, für ihn rückt Christian Pulisic in den Kader.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare