3:1-Erfolg gegen Freiburg

Ousmane Dembélé: Wir haben Spaß auf dem Platz

+
Ousmane Dembélé hat mit dem BVB derzeit viel Spaß auf dem Platz.

Dortmund - Er war zweifelsohne der beste Dortmunder auf dem Platz. Ousmane Dembélé, der das 1:0 für seinen Kumpel Pierre-Emerick Aubameyang auflegte und auf den Außenbahnen für gewohnt viel Schwung sorgte.

Dembélé hat sich, so scheint es, schon nach kurzer zeit gut eingelebt beim BVB. Der junge Franzose fühlt sich wohl in der Mannschaft, "ich habe viele gute Fußballer an meiner Seite." 

Die Mannschaft habe Spaß auf dem Platz, "und das sieht man auch. Wenn dann noch die Ergebnisse stimmen, umso besser."

Götze nach Heim-Debüt zufrieden und erleichtert

Dem Flügelflitzer eilte der Ruf voraus, mit seinem unbestritten  großen Talent ein wenig zu eigensinnig umzugehen. Nicht so beim 1:0, als er Aubameyang den Ball mustergültig auflegte. "Wenn ich sehe, dass ein Mitspieler besser postiert ist, spiele ich ab. Aber natürlich versuche ich auch, selber den Abschluss zu suchen", so Dembélé nach dem 3:1-Erfolg gegen den SC Freiburg.

Komm in meine Arme, Auba! Bilder der BVB-Gala in Wolfsburg

Das Zusammenspiel mit Sturmpartner Aubameyang funktioniert, der Gabuner ist für Dembélé ein wichtiger Ansprechpartner. "Er spricht meine Sprache, ebenso wie Raphael Guerreiro. Das hilft mir natürlich sehr. Wenn ich Fragen habe, sind sie sehr hilfsbereit. Das ist eine tolle Sache", so der Neuzugang von Stade Rennes.

Vor dem Duell gegen Real Madrid, mit seinem Vorbild Cristiano Ronaldo, ist Dembélé noch entspannt. "Ich freue mich sehr, gegen eine solche Mannschaft zu spielen. Das ist eigentlich alles." 

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare