BVB-Mannschaftsfoto ohne Neven Subotic

+
Neven Subotic fehlt auf dem Mannschaftsfoto des BVB und wurde auch bei der Teampräsentation nicht vorgestellt.

Dortmund - Vier Spieler fehlten am Mittwoch auf dem Mannschaftsfoto des BVB. Sven Bender und Matthias Ginter spielen um die Goldmedaille bei Olympia in Rio, Erik Durm wurde am Knie operiert. Zudem fehlte Neven Subotic.

Der Serbe hatte bereits am Samstag bei der Teampräsentation im Stadion gefehlt. Dass Subotic fehlte, sei zwischen Spieler und Verein abgesprochen gewesen, berichtet der "Kicker".

Dass Subotic, beim BVB noch mit einem Vertrag bis 2018 ausgestattet, bei beiden Terminen nicht mit dabei war, zeigt aber, dass beim BVB nicht mehr mit ihm geplant wird.

Götze bedankt sich für warmen Empfang: Bilder der Teampräsentation

Er wollte in der Sommerpause wechseln, der Transfer zum FC Middlesbrouh war so gut wie abgeschlossen. Doch dann musste der Serbe operiert werden, wegen einer Thrombose im Arm wurde ihm eine Rippe entfernt. Dadurch soll der Durchfluss der Blutgefäße verbessert und Thrombosen verhindert werden.

Seit seinem Kreuzbandriss 2013 hatte der Abwehrspieler immer häufiger mit Rückschlägen zu kämpfen. Aktuell arbeitet er an seinem Comeback, postete am Dienstag ein Video vom Trimmrad.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare