Kurz vor Ende der Transferperiode

BVB lehnt Liverpool-Offerte für Christian Pulisic ab

+
Der BVB hat ein Angebot des FC Liverpool für Christian Pulisic abgelehnt.

Dortmund - "Für mich ist die Transferphase beendet", hatte BVB-Trainer Thomas Tuchel nach dem 2:1-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 gesagt.

Tatsächlich schließt das Transferfenster erst am Mittwochabend. Bis dahin, so heißt es beim BVB, werde genau geprüft ob und wer den Verein möglicherweise noch verlässt.

Einem Bericht des "Kicker" zufolge, haben die Verantwortlichen der Borussia ein Angebot des FC Liverpool für Christian Pulisic abgelehnt.

Das sind die Neuzugänge und Abgänge des BVB

Demnach hatten die "Reds" 12 Millionen Euro für die Dienste des jungen US-Nationalspielers geboten. Sportdirektor Michael Zorc hatte zuvor bestätigt, dass es "verschiedene Angebote für verschiedene Spieler" gebe.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare