Ohne Top-Stars

Borussia Dortmund schlägt Halle im Testspiel 3:0

+
Adrian Ramos (rechts) traf in der 45. Minute per Foulelfmeter zum 2:0 für den BVB im Testspiel gegen den Halleschen FC.

Halle - Borussia Dortmund hat in einem Testspiel den Drittligisten Hallescher FC mit 3:0 (2:0) geschlagen.

Die Tore für den Fußball-Bundesligisten erzielten am Dienstag vor 14 008 Zuschauern im Erdgas Sportpark Christian Pulisic (22.), Adrian Ramos (45./Foulelfmeter) und Hamadi Al Ghaddioui (71.).

Top-Stars wie André Schürrle, Shinji Kagawa, Pierre-Emerick Aubameyang oder Mario Götze hatte Dortmunds Trainer Thomas Tuchel bei dem Spiel aus Anlass des 50. Vereinsjubiläums des HFC nicht einmal auf die Bank gesetzt.

Erkenntnisse für den Bundesliga-Auftakt am Samstag gegen den FSV Mainz 05 dürfte er deshalb kaum gewonnen haben. - dpa

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare