BVB: Reus Mitte August wohl wieder voll belastbar

+
Mitte August werde Marco Reus voraussichtlich wieder voll belastbar sein.

Dortmund - Mitte August werde Marco Reus voraussichtlich wieder voll belastbar sein. Das teilte Borussia Dortmund am Dienstagnachmittag auf seiner Homepage mit. Der Verein reagierte damit auf Presseberichte vom Montagabend. In denen war davon die Rede, dass Reus möglicherweise eine monatelange Pause drohe.

Laut Bild-Informationen habe Reus im DFB-Pokalfinale einen tiefen Sehneneinriss in den Adduktoren erlitten. Dem widersprach der BVB. Marco Reus kuriere derzeit im Urlaub einen kleinen Einriss des Adduktoren-Ansatzes sowie die bereits bekannte leichte Schambein-Entzündung aus.

"Mitnichten hat der 27-Jährige Sehnen- oder Schambein-Schäden erlitten, die zu einem kompletten Ausfall in 2016 führen, wie heute kolportiert wurde. Verletzungen dieser Art wurden weder vom Vereinsarzt noch von den Ärzten der Nationalmannschaft diagnostiziert", heißt es wörtlich in einer Mitteilung, die Borussia Dortmund am Nachmittag auf seiner Homepage veröffentlichte. Reus werde bei entsprechendem Heilungsprozess voraussichtlich Mitte August wieder voll belastungsfähig sein. 

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare