BVB-Star Marco Reus hat seinen Führerschein

+
BVB-Angreifer Marco Reus hat die Führerscheinprüfung bestanden.

Dortmund - Marco Reus verpasste wegen seiner Verletzung zwar die EM, nutzte die Zeit aber offenbar sinnvoll.

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Marco Reus hat seinen Führerschein. Am Vormittag sahen ihn Reporter der "Bild", wie er beim BVB vorfuhr. Ohne Chauffeur.

2014 war bekanntgeworden, dass Reus jahrelang ohne Führerschein am Steuer gesessen hatte. Stattdessen hatte er eine gefälschte Fahrerlaubnis aus den Niederlanden.

Götze bedankt sich für warmen Empfang: Bilder der Teampräsentation

Vom Dortmunder Amtsgericht war er daraufhin zu einer Geldstrafe von 540.000 Euro verurteilt worden (90 Tagessätze á 6000 Euro).

Der "Bild" sagte er nun: "Ja, es stimmt, dass ich meine Führerscheinprüfung bestanden habe. Ich bin froh, dass das Kapitel damit abgeschlossen ist."

Quelle: Bild

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare