Transfer von André Schürrle zum BVB soll heute vermeldet werden

+
Der Wechsel von André Schürrle zu Borussia Dortmund muss nur noch offiziell vermeldet werden.

Berlin - Nach der Rückkehr von Mario Götze zu Borussia Dortmund soll einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge  nun auch die erwartete Verpflichtung von André Schürrle perfekt sein.

Der Transfer des Fußball-Weltmeisters solle bereits an diesem Freitag verkündet werden, nachdem sich der BVB und der VfL Wolfsburg auf eine Ablösesumme von rund 30 Millionen Euro geeinigt hätten, hieß es weiter.

Schürrle war im Februar 2015 vom FC Chelsea nach Wolfsburg gewechselt, konnte die in ihn gesetzten hohen Erwartungen jedoch nur selten erfüllen.

Das sind die teuersten Neuzugänge in der BVB-Geschichte

Unter dem jetzigen Dortmunder Trainer Thomas Tuchel war der 25-Jährige 2009 mit dem FSV Mainz 05 deutscher A-Jugend-Meister geworden. - dpa

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare