POL-MK: Warnhinweis der Polizei

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Warnhinweis der Polizei

Märkischer Kreis (ots) - In letzter Zeit ist es im Märkischen Kreis vermehrt zu Betrugsversuchen durch ausländische Firmen in Form des angehängten Schreibens gekommen. Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass es sich hierbei um Betrüger handelt, die die Bürgerinnen und Bürger um ihr Geld bringen wollen. Gehen sie nicht auf diese Schreiben ein, sondern informieren sie die nächste Polizeidienststelle über diesen Vorfall. Originaltext: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/65850 Pressemappe via RSS : http://www.polizeipresse.de/rss/dienststelle_65850.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1221 E-Mail: norbert.pusch@polizei.nrw.de http://www.kpb-luedenscheid.nrw.de