POL-MK: Gartenlauben Ziel der Täter

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Gartenlauben Ziel der Täter

Lüdenscheid (ots) - Im Volksfeld Tatzeit: 24.04.2013, 20:00 Uhr bis 25.04.2013, 11:00 Uhr Insgesamt wurden fünf Gartenlauben aufgehebelt, um hinein zu gelangen. Bislang konnte nicht festgestellt werden, dass etwas entwendet worden ist. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000,- Euro. Höher Weg Tatzeit: Montag 22.04.2013, 15:00 Uhr bis Donnerstag 25.04.2013, 09:30 Uhr Hier wurden zwei Gartenlauben aufgehebelt. Über Art und Umfang können bislang auch hier keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden beträgt c a. 200,-- Euro. Hinweise auf die Gartenlaubeneinbrecher nimmt die Polizei in Lüdenscheid ( Tel.: 9099-0) entgegen. Originaltext: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/65850 Pressemappe via RSS : http://www.polizeipresse.de/rss/dienststelle_65850.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1221 E-Mail: norbert.pusch@polizei.nrw.de http://www.kpb-luedenscheid.nrw.de