Partner-Ticket für Landesgartenschau und Balve Optimum

Partner-Ticket für Landesgartenschau und Balve Optimum

Wer den „Zauber der Verwandlung“ und eine der großen internationalen Reitsportveranstaltungen Deutschlands live miterleben möchte, kann sich diese unvergesslichen Erlebnisse in diesem Jahr mit einem attraktiven Partner-Ticket sichern.

  „Die Landesgartenschau Hemer und das Balve Optimum sind Veranstaltungen mit großer Strahlkraft, die ein breites Publikum ansprechen. Deshalb haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, wie die Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau und die des Balve Optimums Vorteile erhalten können“, sagt Gräfin Rosalie von Landsverg-Velen (Balve Optimum). „Deshalb haben wir uns entschieden, Partner-Tickets für beide Veranstaltungen anzubieten“, berichtet LGS-Geschäftsführer Ralf Schweinsberg. „Wir hoffen, damit vielen Menschen in der Region ein attraktives Angebot zu machen.“ Die Partner-Tickets werden ab sofort angeboten. Die Besucher des Balve Optimums erhalten für ein LGS-Einzelticket eine Vergünstigung von 2,50 Euro und die Besucher der Landesgartenschau erhalten ein Ticket für das Balve Optimum 2 Euro günstiger. Die jeweiligen Eintrittskarten müssen beim Ticketerwerb vorgelegt werden. „Das Balve Optimum und unsere Landesgartenschau haben jeweils ihren ganz besonderen Reiz. Beides passt gut zusammen“, freut sich auch Hemers Bürgermeister Michael Esken über die Zusammenarbeit. Startschuss für die Landesgartenschau Hemer 2010 ist am Samstag, 17. April. Alles Infos rund um die Landesgartenschau sind im Internet unter www.landesgartenschau-hemer.de zu finden. Das Balve Optimum mit seiner einzigartigen Symbiose aus Tradition, Weltklassesport und außergewöhnlicher familiärer Atmosphäre lädt vom 3. bis zum 6. Juni auf die Reitanlage am Schloss Wocklum in Balve ein. Informationen rund um das Balve Optimum, das Station der Riders Tour 2010 ist, sind im Internet unter www.balve-optimum.de nachzulesen.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare