Abluftrohr pustet Hasch-Geruch durch Köln

+
Symbolbild

Köln - Der süßliche Geruch aus einem Abluftrohr hat die Kölner Polizei zu einer Haschisch-Plantage geführt.

In einem rechtsrheinischen Hinterhof gediehen in einer Werkhalle etwa 500 Cannabis-Pflanzen, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. 

Als mutmaßlichen Züchter hat die Polizei nun einen 31-Jährigen im Visier. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare