Schüsse vor dem italienischen Regierungssitz - Polizisten verletzt

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvcm9tLXNjaGllc3NlcmVpLXJlZ2l1ZXJ1bmdzc2l0ei1wb2xpemlzdGVuLXZlcmxldHp0ZS16ci0yODc3MjU0Lmh0bWw=2877254Schüsse vor dem italienischen Regierungssitz - Polizisten verletzt0truehorizontal_carousel1972216
    • 28.04.13
    • Politik
    • Drucken

Schüsse vor dem italienischen Regierungssitz - Polizisten verletzt

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

  • Während der Vereidigung der neuen italienischen Regierung haben Schüsse vor dem Amtssitz des Ministerpräsidenten am Sonntag zwei Polizisten und eine Passantin verletzt. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 8
  • Bild 2 von 8
  • Bild 3 von 8
  • Bild 4 von 8
  • Bild 5 von 8
  • Bild 6 von 8
  • Bild 7 von 8
  • Bild 8 von 8
automatisch abspielenStart-5s+

vor

Mehr Fotostrecken

zurück

  • Neonazi-Demonstration vor NSU-Prozess

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvbmVvbmF6aS1kZW1vbnN0cmF0aW9uLXZvci1uc3UtcHJvemVzcy16ci00NzgyMjM1Lmh0bWw=4782235Neonazi-Demonstration vor NSU-Prozess0true
      • 03.03.15
      • Politik
    Einige Zuschauer trugen im Gerichtssaal blaue T-Shirts mit der aufgedruckten Zahl "40". Die Zahl soll als Geburtstagsgruß für den Angeklagten Ralf Wohlleben gelten. Foto: Peter Kneffel
  • Abschied von Kremlkritiker Nemzow: Bilder der Trauerfeier

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvYWJzY2hpZWQta3JlbWxrcml0aWtlci1uZW16b3ctYmlsZGVyLXRyYXVlcmZlaWVyLXpyLTQ3ODIxODQuaHRtbA==4782184Abschied von Kremlkritiker Nemzow: Bilder der Trauerfeier0true
      • 03.03.15
      • Politik
    Trauerfeier Boris Nemzow
  • Netanjahu hält umstrittene Rede vor US-Kongress

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvbmV0YW5qYWh1LWhhZWx0LXVtc3RyaXR0ZW5lLXJlZGUtdm9yLXVzLWtvbmdyZXNzLXpyLTQ3ODE3NjIuaHRtbA==4781762Netanjahu hält umstrittene Rede vor US-Kongress0true
      • 02.03.15
      • Politik
    Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist auf "Wahlkampfreise" in den USA. Foto: Pete Marovich
  • US-Konservative setzen für 2016 auf Rand Paul

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvdXMta29uc2VydmF0aXZlLXNldHplbi1mdWVyLTIwMTYtYXVmLXJhbmQtcGF1bC16ci00Nzc1NDg4Lmh0bWw=4775488US-Konservative setzen für 2016 auf Rand Paul0true
      • 01.03.15
      • Politik
    Senator Rand Paul aus Kentucky begrüßt bei der Veranstaltung in National Harbor, Maryland, sein Parteifreunde. Foto: Pete Marovich
  • Pegida: Erste Kundgebung in England

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvcGVnaWRhLWVyc3RlLWt1bmRnZWJ1bmctZW5nbGFuZC1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci00Nzc1MjA5Lmh0bWw=4775209Pegida: Erste Kundgebung in England0true
      • 28.02.15
      • Politik
    england-pegida-demo-dpa
  • Entsetzen über Mord an Putin-Kritiker Nemzow

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvZW50c2V0emVuLXVlYmVyLW1vcmQtcHV0aW4ta3JpdGlrZXItbmVtem93LW1vc2thdS16ci00Nzc1MTY0Lmh0bWw=4775164Entsetzen über Mord an Putin-Kritiker Nemzow0true
      • 28.02.15
      • Politik
    nemzow-mord-dpa-afp
  • Lammert: Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvbGFtbWVydC1pbWFtZS1pbi1kZXV0c2NobGFuZC1zb2xsZW4tZGV1dHNjaC1zcHJlY2hlbi16ci00Nzc0OTI3Lmh0bWw=4774927Lammert: Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen0true
      • 28.02.15
      • Politik
    Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Die Union findet in dieser Frage keine einheitliche Linie. Foto: Daniel Karmann/Archiv
  • 380 Milliarden für Athen: Eine unvorstellbare Summe?

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvbWlsbGlhcmRlbi1ldXJvLWZpbmFuemhpbGZlLWdyaWVjaGVubGFuZC12ZXJnbGVpY2hzemFobGVuLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTQ3NjE0MjQuaHRtbA==4761424380 Milliarden für Athen: Eine unvorstellbare Summe?0true
      • 24.02.15
      • Politik
  • Separatisten kündigen Abzug schwerer Militärtechnik an

      • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvdmVyZWluYmFydGVyLWFienVnLXNjaHdlcmVyLXdhZmZlbi1pbi11a3JhaW5lLXZlcnpvZWdlcnQtc2ljaC13ZWl0ZXItenItNDc1NzY5OS5odG1s4757699Separatisten kündigen Abzug schwerer Militärtechnik an0true
      • 23.02.15
      • Politik
    Ukrainische Armeefahrzeuge verlassen die Region um die ostukrainische Stadt Debalzewo. Foto: Anastasia Vlasova

vor

weitere Fotostrecken:

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.