Germanwings-Absturz im Ticker: Ex-Freundin des Co-Piloten spricht über Andreas L.

Ticker: Behörde prüft Personalakte des Co-Piloten

Seyne-les-Alpes - Vier Tage nach der Germanwings-Katastrophe geht die Suche nach Opfern und Hinweisen an der Absturzstelle weiter. Alle Informationen des Tages finden Sie hier im Live-Ticker.Mehr...

Testwagen rammt Polizeibus im Einsatz: Vier Verletzte

Testwagen rammt Stuttgarter Polizeibus im Einsatz

Stuttgart - Fahrzeuge mit Tarnmuster sind in der Autostadt Stuttgart keine Besonderheit. Rätsel gibt aber die Karambolage eines Testwagens mit einem Polizeibus auf, der mit Martinshorn unterwegs war.Mehr...

Uwe Timm ging als Kind gerne auf die Reeperbahn

Uwe Timm ging als Kind gerne auf die Reeperbahn

Potsdam (dpa) - Schriftsteller Uwe Timm trieb sich als Kind gerne auf der Reeperbahn herum. "Zu meinen Eltern habe ich aber gesagt, ich gehe zum Briefmarkenclub", sagte der 74-Jährige den "Potsdamer Neuesten Nachrichten". Deshalb habe er erfinden müssen, worüber dort gesprochen wurde.Mehr...

Charlotte Gainsbourg ist in New York unbeobachtet

Charlotte Gainsbourg ist in New York unbeobachtet

München (dpa) - Die französische Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg schätzt an ihrer neuen Wahlheimat New York vor allem die Anonymität. "Es ist schon überraschend, wenn man unbeobachtet sein kann", sagte die 43-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus".Mehr...

Germanwings Absturz: Identifizierung der Opfer bringt Kriminalexperten an Grenzen

Kriminalexperten stoßen an ihre Grenzen

Seyne-les-Alpes - Der Job bringt auch erfahrene Kriminalexperten an ihre Grenzen. Sie müssen Hunderte Leichenteile bergen - und dann den 150 Toten zuordnen. Die Aufarbeitung des Germanwings-Absturzes in Frankreich ist auf vielen Ebenen eine Belastungsprobe.Mehr...

Ebola-Patientin nach Behandlung mit neuem Medikament geheilt

Neues Medikament heilt Ebola-Patientin

London - In Großbritannien ist eine Ebola-Patientin aus dem Krankenhaus entlassen worden. Denn: Mit einem neuen Medikament wurde die Frau vollständig geheilt.Mehr...

Jagdverband: Alle 2,5 Minuten ein Wildunfall in Deutschland

Jagdverband: Alle 2,5 Minuten ein Wildunfall in Deutschland

Berlin (dpa) - Fast 222 000 tote Wildtiere sind im vergangenen Jagdjahr nach Unfällen auf Deutschlands Straßen gemeldet worden. Das sind knapp 9000 weniger als in der Vorjahressaison, wie der Deutsche Jagdverband (DJV) in seiner aktuellen Wildunfall-Statistik berichtet.Mehr...

Etliche deutsche Städte machen bei "Earth Hour" mit

Etliche deutsche Städte machen bei "Earth Hour" mit

Berlin (dpa) - Etliche deutsche Städte und Gemeinden wollen sich an der Klimaschutzaktion "Earth Hour" beteiligen. Dann werden eine Stunde lang Lichter an öffentlichen Plätzen und zentralen Gebäuden ausgeschaltet.Mehr...

Erleichterung bei Knox und Sollecito nach Freispruch

Amanda Knox: "Bin unheimlich erleichtert"

Rom/Seattle - Vier Jahre verbrachten sie in italienischen Gefängnissen, nun sind Amanda Knox und Raffaele Sollecito endgültig freigesprochen worden. Für die Familie der ermordeten Meredith Kercher ist das ein Schock.Mehr...

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

    Blick auf den Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Blick über Lendringsen

    Blick über Lendringsen

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Brüninghaus-Platz in Werdohl

    Blick auf den Brüninghaus-Platz in Werdohl

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

    Blick in die Meinerzhagener Innenstadt

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Am Zollhaus in Neuenrade

    Am Zollhaus in Neuenrade

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Blick in den Lüdenscheider Süden

    Blick in den Lüdenscheider Süden

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Burgaufzug-Baustelle in Altena

    Burgaufzug-Baustelle in Altena

vor

zurück

  • Nigeria wählt einen neuen Präsidenten

    Nigerias Präsident Goodluck Jonathan auf dem Weg ins Wahllokal. Foto: George Esiri
  • Echo 2015: Bilder von der großen Gala

    Echo 2015: Bilder von der großen Gala
  • Echo 2015: Die Stars auf dem Roten Teppich

    Echo 2015: Die Stars auf dem Roten Teppich

vor

weitere Fotostrecken:

Kino, TV und Musik

Öffentlich-Rechtliche teilen Grimme-Preise unter sich auf

Grimme-Preis: Öffentlich-Rechtliche räumen ab

Marl - Der Grimme-Preis belohnt Qualität im Fernsehen. Er sei daher in Zeiten standardisierter Formate und angesichts des Quotendrucks besonders wichtig, sagen Experten.Mehr...

Wegen des Germanwings-Absturzes: ZDF nimmt „heute-show“ aus dem Programm

ZDF nimmt „heute-show“ aus dem Programm

Berlin - Es gibt Sendungen, die in diesen Tagen im TV zynisch wirken könnten. Einen Wochenrückblick zum Schmunzeln will kaum einer sehen. Absturzdramen passen genauso wenig. Die Sender streichen so einiges.Mehr...

Sex and the City: Unveröffentlichte Szenen aufgetaucht

"Sex and the City": Unveröffentlichte Szenen aufgetaucht

New York - Fans der Kultserie "Sex and the City" werden sich freuen. In einem kürzlich hochgeladenen YouTube-Video sind sechs bisher noch nicht veröffentlichte Szenen zu sehen.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.