Jugendlicher geht in Beckum mit Küchenmesser auf Freunde los

Jugendlicher greift Freunde mit Küchenmesser an

BECKUM - Ein Streit unter Jugendlichen ist in Beckum in der Nacht zu Mittwoch eskaliert. Ein 16-jähriger Junge fühlte sich so unter Druck gesetzt, dass er gleich fünf Küchenmesser zu einem Streitgespräch mitbrachte.Mehr...

Dritter Streiktag bei Amazon in Werne

Dritter Streiktag bei Amazon in Werne und Rheinberg

RHEINBERG/WERNE - Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon am Mittwoch fortgesetzt. An den beiden nordrhein-westfälischen Standorten Rheinberg und Werne hätten Mitarbeiter der Frühschicht die Arbeit niedergelegt, sagten Sprecher der Gewerkschaft.Mehr...

Sturmtief Niklas richtete in NRW viele Schäden an, Bahn fährt wieder

Wetter bleibt stürmisch - In Ostwestfalen Schnee 

DÜSSELDORF - Die Züge in NRW fahren wieder - wenn auch mit Einschränkungen. Das Wetter bleibt ungemütlich und stürmisch.Mehr...

Mitarbeiter der Post haben Arbeit niedergelegt in NRW

Mitarbeiter der Post haben Arbeit niedergelegt

BONN - Zusteller der Deutschen Post haben am Mittwoch in ganz Nordrhein-Westfalen die Arbeit niedergelegt. Mit Beginn der Frühschicht hätten landesweit Warnstreiks begonnen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Morgen.Mehr...

Sturmtief "Niklas" fegt über NRW / Von Starkwind bis Schneedecke / Nahverkehr von DB Regio eingestellt

DB Regio NRW nimmt Verkehr wieder auf

[UPDATE 18.25 UHR] WESTFALEN - Die DB Regio NRW nimmt nach und nach den Verkehr wieder auf. Alle NRW-Fernverkehrshalte werden wieder angefahren. Im nördlichen NRW wurden die Unwetterwarnungen aufgehoben, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Sieger- und Sauerland warnten Meterologen weiterhin vor orkanartigen Böen.Mehr...

Blitzmarathon am 16. April in NRW und 21 Ländern Europas; Bürgerbeteiligung

Blitzmarathon am 16. April in NRW und Europa

NRW - Notorische Schnellfahrer aufgepasst: Die Polizei hat einen neuen Blitz-Marathon angekündigt. Diesmal machen auch zahlreiche andere europäische Länder mit. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Zu hohes Tempo ist immer noch Unfallursache Nummer eins. NRW-Bürger dürfen wieder über die Messpunkte mitbestimmen.Mehr...

Jaguar nach Unfall auf A30 ausgebrannt: Frau ohne "Fleppe"

A30: Jaguar ausgebrannt, Frau ohne "Fleppe"

IBBENBÜREN - Eine 23 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Dienstag auf der A 30 bei Ibbenbüren in einen Kleinbus gerast. Der Wagen prallte in die Leitplanke, fing Feuer und brannte vollständig aus. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus, sie hatte keinen Führerschein.Mehr...

Verdi-Chef Frank Bsirske spricht heute in Werne vor Mitarbeitern von Amazon, Kik und Kerstin

Verdi-Chef Frank Bsirske spricht heute in Werne

WERNE - Streiks in Westfalen führen heute, Dienstag, in Werne zu einer zentralen Veranstaltung der Gewerkschaft Verdi. Ab 11 Uhr sprechen der Bundesvorsitzende Frank Bsirske und Landesleiterin Gabriele Schmidt im örtlichen Kolpinghaus.Mehr...

Festival-Umzug vom Nürburgring nach Gelsenkirchen

Zieht "Grüne Hölle Rock" nach Gelsenkirchen?

NÜRBURG/BERLIN - Erst die Formel 1, jetzt das neue Rockfestival? Der Konzertveranstalter Deag denkt darüber nach, die Großveranstaltung "Grüne Hölle Rock" vom Nürburgring abzuziehen. Grund ist ein Streit um Geld. Der Ton zwischen den Partnern wird schärfer.Mehr...

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

    Blick auf den Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Blick über Lendringsen

    Blick über Lendringsen

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Brüninghaus-Platz in Werdohl

    Blick auf den Brüninghaus-Platz in Werdohl

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

    Blick in die Meinerzhagener Innenstadt

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Am Zollhaus in Neuenrade

    Am Zollhaus in Neuenrade

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Blick in den Lüdenscheider Süden

    Blick in den Lüdenscheider Süden

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Burgaufzug-Baustelle in Altena

    Burgaufzug-Baustelle in Altena

vor

zurück

  • Mindestens neun Tote durch Sturm "Niklas"

    Ein Feuerwehrmann begutachtet in Hamburg ein durch einen umgerissenen Baum zerstörtes Auto. Foto: Daniel Bockwoldt
  • Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

    Daumen hoch: Die Besatzung eines irakischen Panzers beim Vormarsch auf Tikrit. Foto: str
  • Bilder: Orkan "Niklas" wütet in Deutschland

    Sturmtief Niklas Deutschland

vor

weitere Fotostrecken:

Kino, TV und Musik

Ochsenknecht: Uli Hoeneß kann stolz sein auf Film über ihn

Uli-Hoeneß-Film: "Aus der Bundesliga ins Abseits"

Grünwald - Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß kann nach Ansicht des Schauspielers Uwe Ochsenknecht stolz sein, dass eine Satire über ihn ins Fernsehen kommt.Mehr...

Regierungschefin Dreyer: Stabiler Rundfunkbeitrag ist erstes Ziel

Rundfunkbeitrag sinkt zum 1. April

Mainz - Kein Scherz: Der Rundfunkbeitrag sinkt an diesem Mittwoch, dem 1. April. Kommt wegen der hohen Mehreinnahmen eine weitere Senkung? Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin sagt, wie sie das beurteilt.Mehr...

Quiz folgt auf Quiz, Bommes auf Pilawa

Quiz folgt auf Quiz, Bommes auf Pilawa

Berlin - Wenn das „Quizduell“ mit Jörg Pilawa Mitte Mai bereits seine Sommerpause antritt, lässt die ARD im Vorabendprogramm zwischen Montag und Freitag immer um 18 Uhr Alexander Bommes (39) mit seiner NDR-Quizsendung „Gefragt - Gejagt“ ran.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.