Zwei PKW Fahrerrinnen bei Crash auf Talstraße verletzt

Zwei leicht verletzte PKW Fahrerinnen, dass ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag Nachmittag gegen 14.50 Uhr auf der Talstraße ereignete. Eine 36-jährige Golf-Fahrerin, auf dessen Rücksitz zwei kleine Kinder sassen war auch Richtung Oberbrügge kommend in Richtung Lüdenscheid unterwegs, als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Honda Jazz einer 22-jährigen zusammen prallte. Glücklicherweise gab es keinen Frontalcrash denn die PKW touchierten sich im stumpfen Winkel am Kotflügel. Beide Fahrerinnen gelten als leicht verletzt. Die Talstraße war während der Unfallaufnahme zunächst voll gesperrt. Später wurde ein Fahrstreifen freigegeben. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10.000 Euro.

Kommentare