Bürgermeister Dieter Dzewas verabschiedet Lehrkräfte in den Ruhestand

In den Ruhestand verabschiedet: „Zuverlässige Begleiter“

+
Bürgermeister Dieter Dzewas (Mitte) verabschiedete am Donnerstagnachmittag im Museumscafé Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Schulen in den Ruhestand.

Lüdenscheid - „Sie haben mehrere Generationen begleitet, die von verschiedenen Charakteren und Moden geprägt waren. Nach dem Studium hätten Sie bestimmt nicht gedacht, dass die Schulen heute ganztags laufen. Sie waren zuverlässige Begleiter der Kinder und Jugendlichen und dafür bin ich dankbar.“

Mit diesen Worten verabschiedete Bürgermeister Dieter Dzewas Lehrer mehrerer Schulformen in den Ruhestand: Wolfgang Gies (Grundschule Bierbaum), Volker Ninnemann (Erwin-Welke-Schule), Volker Hebeler (Otfried-Preußler-Schule), Annette Schmidt, Berthold Lüke (Grundschule Stadtpark), Rolf Breucker (Pestalozzischule), Jutta Göbelsmann-Reinhold (Zeppelin-Gymnasium), Susanne Schmidt (Geschwister-Scholl-Gymnasium) und Renate Lazar (Friedensschule). Mit dabei waren auch Kerstin Kotziers (Fachdienstleiterin), Matthias Reuver (Fachbereichsleiter), Jens Voß (Schulausschussvorsitzender/SPD) und Otto Bodenheimer (Bündnis90/Die Grünen)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare