Asphaltierungsarbeiten auf Teilstück bis zur Worthstraße

Zufahrt Glatzer Straße nur am Dienstag voll gesperrt

+
Die Glatzer Straße war am Dienstag zwischen Worthkreuz und Worthstraße voll gesperrt.

Lüdenscheid - Ein Abbiegen auf die Glatzer Straße in Richtung Eichholz war am Dienstag nicht möglich. Grund waren erneute Asphaltierungsarbeiten, die eine Vollsperrung für einen Tag notwendig machten.

Auf einem Teilstück zwischen der Werdohler Straße (Worthkreuz) bis zur Einmündung Worthstraße wurde die Fahrbahndecke abgefräst und neu aufgetragen. 

Weil die Straße in dieser Zeit nicht befahren werden konnte, war eine Umleitung eingerichtet worden, ebenso Ersatzhaltestellen für den öffentlichen Personennahverkehr. 

Am Mittwoch kann der Verkehr jedoch wieder planmäßig laufen, die Vollsperrung sollte am Dienstagabend wieder aufgehoben werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare