Neuer Internetauftritt der LSG im Netz / Gemeinsamer Kompaniestammtisch

Vorfreude aufs Schützenfest

+
Das Drei-Königinnen-Jahr der LSG neigt sich dem Ende zu.

Lüdenscheid - Das Titelbild des druckfrischen „Blättchens“, wie das Vereinsorgan „Die Schützenhalle“ liebevoll genannt wird, ziert ein Foto vom Oldtimertreffen vor der historischen Halle.

Traditionen bewahren und sich gleichwohl öffnen, Vielfalt zeigen, den Sport betreiben, gemeinsam Feste feiern – das sind Anliegen auch der Lüdenscheider Schützengesellschaft von 1506. Dass das immer schwerer wird, davon künden Einblicke ins Leben der fünf Schützenkompanien, die das „Blättchen“ gewährt. 

Der „Neuanfang“ der 1. Kompanie zeigt, in welche Richtung es gehen könnte: Mittlerweile gibt es einen gemeinsamen Stammtisch mit der Vierten Kompanie. „Alleine“, so die Erkenntnis, „kann die Erste leider sonst nicht mehr überleben.“ Trotz aller Nachwuchssorgen: Die Vorfreude aufs Schützenfest vom 2. bis 4. September ist groß. Beim Feiern lässt sich der Alltag getrost vergessen. Einstimmen wird sich die LSG mit dem Kompaniepokalschießen am Sonntag und ihrem Heiligabend am Mittwoch.

Mitgliederwerbung bleibt das A und O. Allerdings, sagt Oberst Holger Heß, habe man sich mehr Zuwachs durch Bogenschützen erhofft. Wenigstens einen drängenden Punkt konnte man von der Aufgabenliste streichen: Die neue Internetseite der Schützen vom Loh ist inzwischen im Netz: www.lsg-1506.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare