Unfall am Versedamm

Eine 22-Jährige PKW Fahrerin aus Herscheid und ihre 12-jährige Beifahrerin wurden am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr auf der L561 am Versedamm durch Schnittwunden leicht verletzt. Die Fahrerin war aus Richtung Herscheid kommend kurz hinter dem Versedamm aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten, wobei sich der Kia Picanto offensichtlich aufschaukelte und schließlich auf der Seite liegen blieb. Die Herscheider Landtsraße war während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung zunächst voll, später einseitig gesperrt.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare