Sperrung

Unfall mit VW Lupo und MVG-Bus an der Sauerfelder Straße

+
Eine Lupo-Fahrerin ist am Montagnachmittag auf der Kreuzung Kölner Straße/Sauerfelder Straße mit einem mit Schülern besetzten Bus kollidiert.

Lüdenscheid [Update 19.05 Uhr] - Eine Lupo-Fahrerin hat am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Unfall auf der Kreuzung Sauerfelder Straße/Kölner Straße/Weststraße vor dem Rathaustunnel verursacht.

Die 28-Jährige wurde leicht verletzt, die 60 Personen in dem Linienbus der Märkischen Verkehrsgesellschaft, darunter viele Schüler, kamen mit dem Schrecken davon. 

Der Gelenkbus-Fahrer erlitt einen Schock und wurde wie die Lupo-Fahrerin noch vor Ort von den Teams zweier Rettungswagen behandelt. 

Nach Angaben der Polizei kam die Frau mit ihrem Wagen aus dem Rathaustunnel und fuhr geradeaus Richtung Kölner Straße, hatte aber zuvor das Rotlicht missachtet. 

Auf der Kreuzung kam es daher zum Zusammenprall mit dem Gelenkbus, der die Weststraße Richtung Sauerfeld befuhr und den Lupo vor sich her schleuderte. 

Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. 

Der Tunnel sowie eine Spur der Sauerfelder Straße mussten gesperrt werden. Ausgelaufener Betriebsstoff wurde von der Feuerwehr abgestreut.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare