Umbau der Friedhofstraße geht voran

+

Lüdenscheid -  Der Umbau des ersten Abschnitts der Friedhofstraße nimmt Formen an. Die Neuerungen, gerade am Bürgersteig auf der linken Seite sind schon deutlich sichtbar.

Die komplette Friedhofstraße wird in zwei Phasen bis zur Mathildenstraße saniert. Die Kosten betragen rund 650.000 Euro. Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte eingeteilt. Der erste verläuft zwischen der Bahnhofstraße und Gustav-Adolf-Straße und erfordert eine Komplettsperrung. Der zweite Bauabschnitt liegt zwischen Gustav-Adolf-Straße (jetzt Phänomentaweg) und der Mathildenstraße am CVJM-Heim.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare