Überflutete Straßen nach Starkregen

Starkregen und verstopfte Gullys - das war einfach zu viel und so bildeten sich in der Nacht zu Sonntag insbesondere in Lüdenscheid, Halver und Schalksmühle regelrechte Seen. Die Feuerwehr musste im oft mehr als 50 Zentimeter tiefen Wasser erst einmal die Einläufe suchen, um sie dann vom Laub zu befreien. Erst danach konnte das Wasser ablaufen.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare