Unternehmen verspricht Modellfahrzeug-Fans abwechslungsreiches Programm

Trecker-Turniere für Kinder beim Siku-Herbstfest am Wochenende

+
Ein Sikucontrol32-Trecker-Turnier für Kinder von drei bis sieben Jahren findet an beiden Tagen statt.

Lüdenscheid - Zum traditionellen Herbstfest am kommenden Wochenende bieten die Lüdenscheider Firmen Siku und Wiking auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm für Jung und Alt rund um das Thema Modell- und Spielzeugauto.

Wiking und Siku-Fans erwarten wieder besondere Angebote und zahlreiche Aktionen, bei denen Geschicklichkeit und Fahrtüchtigkeit mit den ferngesteuerten Fahrzeugen getestet werden können. Über den ganzen Tag verteilt können die Besucher an verschiedenen, altersgerechten Turnieren teilnehmen. Den Siegern winken laut Unternehmen wieder attraktive Preise.

Am Samstag und Sonntag beginnt jeweils um 11.30 Uhr das Sikucontrol32-Trecker- Turnier für Kinder von drei bis sieben Jahren. Das Siku-Racing Turnier für Kinder ab 8 Jahren beginnt um 13:00 Uhr auf einer 3 x 8 m großen Fläche, ein Turnier Sikucontrol32, MAN- oder Scania-Zugmaschinen startet um 15.30 Uhr für Kinder ab sieben Jahren.

Wegen großer Nachfrage findet um 16.30 Uhr ein Sikuracing Turnier für Väter und Profis statt.

Auch für kleine Besucher birgt eine Spielekarte eine erlebnisvolle Reise durch einen In- und Outdoor-Spieleparcours, bei dem am Ende für jeden Teilnehmer eine Überraschung wartet. Mal- und Bastelaktionen sowie ein Glücksrad runden das Angebot ab. Pünktlich zum Herbstfest erwarten die Besucher erweiterte Spielflächen, für die in der Modellwelt neue Räumlichkeiten geschaffen wurden.

Eine Waffelstube und ein Imbisswagen laden nicht nur hungrige Rennfahrer zu einem Boxenstopp ein.

Geöffnet ist das Museum am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr, Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, Kinder (bis 14 Jahre) drei Euro, ein Familienticket kostet 14 Euro. Nähere Infos erhalten Interessierte unterwww.siku.de oder unter Tel. 0 23 51 / 87 62 12.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare