Staberger Abiturienten 2017 feiern dritte Stufenparty

+
Symbolfoto

Lüdenscheid - Rund 600 Gäste von Lüdenscheider Schulen und aus dem ganzen Kreisgebiet erwarten die Staberger Abiturienten 2017 am 11. Juni zu ihrer inzwischen dritten Stufenparty.

Das bedeutet einen großen Aufwand für das Partykomitee des Q1-Jahrgangs, das mit der Durchführung von Stufenpartys mithilfe lokaler Sponsoren im Kern den Abiball im kommenden Jahr finanziert. Um die Gäste zu verblüffen und einen denkwürdigen Abend zu gestalten, scheuen die jungen Leute keine Mühen und gestalten den Festsaal Hohe Steinert für die „Faded“-Party grundlegend um. 

Das sei bisher einmalig und noch von keiner Stufe zuvor gemacht worden, kündigen sie an. Weiter heißt es: „Außerdem wird es eine professionelle Lichtshow und Technikausstattung mit einem der besten Soundsysteme geben.“ Zwei namhafte DJs sorgen für die richtige Musik, ein großes Security-Unternehmen für Sicherheit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare