Stromausfall in der Innenstadt schnell behoben

[UPDATE 15 Uhr] LÜDENSCHEID - Noch vor dem Frühstück Hektik bei den Stadtwerken: Um 5.16 Uhr fiel am Donnerstag in Teilen der Innenstadt der Strom aus. Erst um 6.55 Uhr waren alle betroffenen Kunden wieder mit Strom versorgt, teilte Stadtwerkepressesprecher Andreas Köster mit.

Als Ursache vermutete Köster einen „klassischen Kabelfehler“ an einem 10.000-Volt-Kabel - das heißt, durch Bewegungen im Erdreich dürfte ein Kabel oder eine Kabelverbindung im Bereich zwischen Altenaer Straße, Rathausplatz und Wilhelmstraße beschädigt worden sein. „Das ist nicht sehr großflächig, aber ein sehr exponierter Bereich“, so Köster. Zur Fehlersuche mussten acht Knotenpunkte, sogenannte Stationen, zwischen Umspannwerk Lennestraße und Eselsrücken überprüft und von Hand nach und nach wieder zugeschaltet werden. - sum

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare