STL stellt neue Homepage vor

+
Cinzia Di Natale stellte die neue Homepage des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) vor.

Lüdenscheid - „Es wurde nach acht Jahren mal wieder Zeit. Unsere Homepage ist nach dem ersten Auftritt 1999 und der Auffrischung 2008 in die Jahre gekommen. Daher haben wir sie überarbeiten lassen“, sagt STL-Werkleiter Heino Lange und übergibt das Wort an Mitarbeiterin Cinzia Di Natale, die für die redaktionelle Aktualisierung verantwortlich ist.

„Der Auftritt ist jetzt straffer, frischer und strukturierter“, fasst sie die Veränderungen zusammen. Waren vorher fünf Klicks notwendig, um online einen Sperrmüllauftrag auf den Weg zu bringen, so sind es jetzt nur noch drei. Auf der Startseite sind in übersichtlicher Form und tauglich für PC-, Tablet- und Smartphone-Nutzer die Leistungen des STL abrufbar.

Von 20 000 Sperrmüll-Aufträgen im Jahr werden übrigens 15 000 online gestellt. Rund 120 000 Seitenzugriffe pro Jahr registriert der STL. „Zahlen, die für sich sprechen und dafür, die Homepage noch benutzerfreundlicher zu gestalten“, sagt Heino Lange.

www.stl-luedenscheid.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare