Rauschendes Fest mit Grußworten, viel Musik und Tanz

SOS-Kinderdorf feiert seinen 50. Geburtstag

Zu den Klängen von „Lollipop“ tanzten die Kinder aus den SOS-Kitas – und konnten sich über viele Applaus der Zuschauer freuen.

Lüdenscheid - Zahlreiche Gäste waren gestern ins SOS-Kinderdorf Sauerland gekommen, um gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern der Einrichtung das 50-jährige Bestehen des Dorfes an der Claudiusstraße zu feiern.

Kinderdorfleiterin Gabriele Polle führte gemeinsam mit Lea, die seit mehreren Jahren im Dorf zuhause ist, durch das abwechslungsreiche Festprogramm. Zahlreiche Tanzeinlagen von Kindern und Jugendlichen aus dem Kinderdorf und den SOS-Kindertagesstätteneinrichtungen sorgten für gute Laune.

Und natürlich gab es zum 50. Geburtstag auch viele Geschenke. Eines raubte Dorfleiterin Gabriele Polle fast den Atem: Der Lüdenscheider Personaldienstleister „persona service“, der seit nunmehr neun Jahren enger Kooperationspartner des SOS-Kinderdorfes ist, kündigte eine Spende in Höhe von 50.000 Euro an.

Das SOS-Kinderdorf feiert seinen 50. Geburtstag

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare