Big Daddy Wilson und die Jazz Fazz Big Band spielen

Matinee des Jazzclubs Lüdenscheid Sonntag im Kulturhaus

+
Big Daddy Wilson spielt auf Einladung des Jazzclubs im Lüdenscheider Kulturhaus.

Lüdenscheid - Die Jazzmatinee des Jazzclubs Lüdenscheid am Sonntag, 26. Juni, ist witterungsbedingt von der Waldbühne ins Foyer des Kulturhauses Lüdenscheid verlegt worden. Das hat Maximilian Poser stellvertretend für den Jazzclub mitgeteilt. Ab 11 Uhr spielen der US-amerikanische Sänger und Songwriter Big Daddy Wilson und die Jazz Fazz Big Band. Für die Bewirtung im Kulturhaus ist gesorgt.

Die Jazz Fazz Big Band hinterlässt seit 16 Jahren mit ihrem großen, abwechslungsreichen Programm musikalische Spuren im Märkischen Kreis. Ins Leben gerufen wurde die Big Band vom Musiker Andreas Ruhnke, um die Musiklandschaft im Märkischen Kreis zu bereichern und um die Musiken der Big Bands von damals und heute zu pflegen.

Die Jazz Fazz Big Band steht unter der Leitung von Musiklehrer und Profimusiker Andreas Ruhnke und verfügt über ein komplett tanzbares Musikrepertoire. Schwerpunkt sind Swingtänze wie Lindy Hop, Jive, Foxtrott, Balboa, Shag, Boogie Woogie und Rock’n Roll.

Die Matinee des Jazzclubs findet wegen des regnerischen Wetters im Foyer des Kulturhauses statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare