Mountainbiker berauben 61-Jährige in Brügge

Symbolbild Polizei Blaulicht1

Lüdenscheid - In Brügge wurde am Mittwochabend eine 61-jährige Frau von zwei unbekannten Männern beraubt, die auf Mountainbikes unterwegs gewesen sind. 

Gegen 22.20 Uhr ging eine 61-jährige Lüdenscheiderin nach Angaben der Polizei an der Straße Am langen Acker entlang, als ihr zwei unbekannte Täter auf Mountainbikes entgegenkamen. 

Die Frau wollte den beiden Männern ausweichen, doch sie fuhren extra nah an ihr vorbei. Ein Täter stieß die Frau gegen eine Mauer. Dabei wurde ihr ein Einkaufsbeutel aus der Hand gerissen. Die Täter flüchteten dann in Richtung Parkstraße.

Die Männer waren etwa 1,80 Meter groß und trugen beide eine Kappe. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 0 23 51/90 99 0 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare