Polizei in Lüdenscheid kontrollierte 32 Lastwagen

+

Lüdenscheid - In Lüdenscheid wurden am Dienstag an der Bräuckenstraße zwischen 8 und 12 Uhr Verkehrskontrollen durchgeführt. Hierbei legten die Beamten ihr Augenmerk auf den gewerblichen Güterverkehr, insbesondere auf Gefahrguttransporte.

Hintergrund dieser Aktion ist der fortwährende Anstieg von Transporten auf dem Sektor des gewerblichen Güterverkehrs, teilt die Polizei mit. 

Beamte des Verkehrsdienstes kontrollierten insgesamt 32 Lastwagen, davon 15 Gefahrguttransporte.

Die Kontrollen führten folgende Verstöße zu Tage:

- 6 Ordnungswidrigkeitenanzeigen in Bezug auf Gefahrgut, 

- 4 Ordnungswidrigkeitenanzeigen in Bezug auf Sozialvorschriften, 

- 1 Ordnungswidrigkeitenanzeige in Bezug auf Ladungssicherung und 

- 2 Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Die Kontrollen werden fortgesetzt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare