Volles Haus vor der Kult-Bühne

+
Bei Einbruch der Dämmerung traten Audiospace aus Hagen an.

Lüdenscheid - Freunde der härteren musikalischen Gangart, aber auch Popmusikfans kamen am Samstag vor der Kult-Bühne am Extrablatt auf ihre Kosten. Bis in die tiefe Nacht hinein gaben sich wie in jedem Jahr die Bands die Klinke in die Hand. Spielten die Musiker im vergangenen Jahr aufgrund des Regens weitgehend vor leeren Rängen, so war diesmal der Platz vor der Bühne der Kult-Städte bestens gefüllt. Am Sonntag treten hier Jazzer und Bigbandmusiker auf.

Auf dem Sternplatz rund um Onkel Willi hat sich der Verein „Onkel Willi & Söhne“ mit seinem Western-Saloon niedergelassen und ersetzt an dieser Stelle die kleine Bühne. Auch hier gab’s Rockmusik mit der Plettenberger Formation Startblock, die mit enormer Spielfreunde auf engem Raum antraten. Später standen die Duff Boyz auf dem Programm.

Das 40. Lüdenscheider Stadtfest: Kult-Bühne

Das 40. Lüdenscheider Stadtfest: Bühne am Abend

 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare