Neue Wasserversorgungsleitung in der Altenaer Straße

+

Lüdenscheid - In der Altenaer Straße in Lüdenscheid wird zwischen der Einmündung Wiesenstraße und Gasstraße auf einer Gesamtlänge von rund 400 Metern ein Graben zur Verlegung einer neuen Wasserversorgungsleitung ausgeschachtet.

Laut der Enervie Vernetzt GmbH, die Netzgesellschaft der Enervie-Gruppe, erfolgt nach die Einbindung an das vorhandene Wassernetz. 

Die neue Leitungstrasse verläuft stadtauswärts im rechten Parkstreifen, so dass die dortige rechte Fahrspur und der Parkstreifen für den Verkehr gesperrt werden müssen. 

Zudem werden im Baubereich Halteverbotszonen eingerichtet. Für die Einbindungsarbeiten in der Einmündung Gasstraße muss die Gasstraße für die Dauer von zwei Wochen komplett gesperrt werden. Insgesamt dauern die Arbeiten drei Monate an.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare