Müll verteilt und aggressiv gegen Polizei: Frau verhaftet

Lüdenscheid - Weil sie auf der Heedfelder Straße Müll verteilte und sich uneinsichtig zeigte, ist in Lüdenscheid am späten Freitagabend eine 54-jährige Frau festgenommen worden.

Den Angaben der Polizei vom Montag zufolge hatte die Frau gegen 22.50 Uhr mehrere Müllsäcke aufgerissen und den Inhalt auf der Hauptstraße verteilt. Beim Eintreffen der Polizei verhielt sich die Frau distanzlos und kündigte an, mit ihrem Verhalten fortzufahren.

Da sie sich weiter in ihre Aggressivität steigerte, wurde sie zur Verhinderung weiterer Probleme in Gewahrsam genommen. Dabei leistete sie Widerstand und versuchte, einer Polizistin ins Gesicht zu spucken.

In der Folge wurde sie von der Polizei in Gewahrsam genommen; zudem wurde eine Anzeige wegen Widerstand geschrieben. - eB

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare