Lüdenscheider Kradfahrer schwer verletzt

+
Bei einem schweren Motorradunfall in Lennestadt-Gleierbrück ist am Freitag ein Lüdenscheider verletzt worden.

Lennestadt/Lüdenscheid - Bei einem schweren Motorradunfall in Lennestadt-Gleierbrück ist am Freitag ein Lüdenscheider verletzt worden.

Am Freitagnachmittag befuhr eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Schmallenberg die B 236 aus Richtung Altenhundem kommend in Richtung Schmallenberg. In der Ortslage Gleierbrück wollte sie nach links in die Gleierstraße abbiegen, übersah dabei jedoch einen entgegenkommenden 46-jährigen Kradfahrer aus Lüdenscheid. 

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Kradfahrer erheblich verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 23 in eine Spezialklinik geflogen werden. Die leichtverletzte Pkw-Fahrerin wurde ambulant behandelt. Während der Unfallaufnahme wurde die B 236 für circa zwei Stunden gesperrt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare