PKW landet im Graben

Sein PKW blieb auf der Seite im Straßengraben liegen. Ein 20-järhiger Hagener hatte heute früh gegen 7.45 Uhr Pech. Er geriet mit seinem Peugeot 308 CC auf der A45 kurz hinter der Abfahrt Lüdenscheid Nord aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb mit dem PKW in Höhe des Rastplatzes Hunscheid auf der Seite liegen. Dabei wurde sein ebenfalls 20-järhiger Beifahrer schwer verletzt. Alkohol soll nach Polizeiangaben nicht im Spiel gewesen sein. Am PKW entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Lüdenscheid rückte aus, um die Unfallstelle abzusichern und die Fahrzeugbatterie abzuklemmen.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare