Knapper Straße: Behinderungen zum Baubeginn

+
Der kleine Abschnitt an der Kreuzung Knapper Straße/Lessing-/Parkstraße wurde am Montag zur Großbaustelle.

Lüdenscheid - Mit einigen Behinderungen begann am Montag die Fahrbahndeckenerneuerung im Kreuzungsbereich der Knapper Straße und Lessingstraße. Gleichzeitig führt Enervie Vernetzt Arbeiten an den Versorgungsleitungen durch. Die Verkehrsteilnehmer wurden über die Parkstraße um die Baustelle herumgeleitet. Da dort Lkw standen, die die Baufahrzeuge herangebracht hatten, wurde es auch dort eng. Im Laufe des Tages entzerrte sich die Situation.

Der vordere Bereich der Knapper Straße (Lessingstraße bis Herderstraße) wird diese Woche über eine Umleitung (U16) über Parkstraße – Weststraße – Rathaustunnel – Altenaer Straße – Martin-Niemöller-Straße – Friedrichstraße – Herderstraße anzufahren sein. Zu diesem Zweck wird in diesem Bereich die Einbahnstraßenregelung der Knapper Straße umgedreht. Es ist dann möglich, die Knapper Straße von der Herderstraße aus in Richtung Lessingstraße zu befahren. Die Zufahrt in die Lessingstraße wird über die gleiche Umleitung, dann aber über den Ruth-Tannenzapf-Weg sichergestellt.

Auch die Linien 40, 41, 42, 44 und 49 der Märkischen Verkehrsgesellschaft sind beeinträchtigt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare