Kinder-Uni: Damit das Haus nicht friert...

+
Auch bei der zweiten Vorlesung der Lüdenscheider Kinder-Uni waren die jungen Studenten mit Begeisterung und voller Aufmerksamkeit bei der Sache.

lüdenscheid -  Wie kann man Energie im eigenen Haus sparen? Wie hoch ist eigentlich der Verbrauch im Haus? Und was kann man tun, um sich in den eigenen vier Wänden noch wohler zu fühlen? Um diese und viele weitere Fragen ging es bei der zweiten Vorlesung der Kinder-Uni der Fachhochschule Südwestfalen in Lüdenscheid.

Zu Gast im großen Saal des Kulturhauses war Prof. Dr. Anne Wehmeier, die ihren Vortrag unter das Thema „Warum braucht mein Haus eine Jacke?“ gestellt hatte.

Anschaulich und mit vielen Beispielen erläuterte die Professorin, wann und warum man sich behaglich fühlt, welche Unterschiede es zwischen alten und neuen Häusern gibt und was eine Dämmung alles bewirken kann. Neben dem Einsatz einer Wärmebildkamera am „lebenden Objekt“ durfte jeder Student am Ende eine kleine Tüte Zellulosedämmstoff mit nach Hause nehmen. - kes

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare