Gemeinsame Kreativität

Jugendkulturbüro bietet Bandworkshop

+
Julia Wilksen und Klus Sonnabend laden ein zum Band-Workshop.

Lüdenscheid - Wie es sich anfühlt, gemeinsam mit anderen kreativ zu sein und gute Musik zu erschaffen, können die Teilnehmer eines Bandworkshops „Rock im Tonstudio“ am Dienstag, 12. Juli, zwischen 10 und 19 Uhr in der Music Store Musikschule erleben.

Wer zwischen 12 und 18 Jahren alt ist und sich für Musik interessiert, kann an diesem Angebot im Rahmen der Reihe „Summer de Luxe“ des Jugendkulturbüros in Zusammenarbeit mit dem Verein Kultstädte und der Music Store Musikschule teilnehmen.

„Musikalische Vorkenntnisse sind nützlich, aber für eine Teilnahme nicht zwingend erforderlich“, erklärt Klaus Sonnabend, der den Workshop gemeinsam mit Ingo Starink leiten wird. Grundsätzlich soll während des Workshops die Musik und dann der dazugehörige Text entstehen. Am Nachmittag wird dann der von den Jugendlichen gemeinsam geschriebene Song im Studio der Music Store Musikschule live aufgenommen. Im Anschluss an den Workshop erhalten die Teilnehmer dann den fertigen Song sofort als MP3 oder auf CD.

Wer noch mitmachen möchte, sollte sich so schnell wie möglich bei Julia Wilksen im Jugendkulturbüro, Tel. 0 23 51/67 31 63 anmelden, zehn von 14 Plätzen im Workshop sind bereits vergeben. Die Kosten: acht Euro. Fortgeschrittene junge Musiker sollten sich den 18. bis 20. November vormerken, denn dann findet das mehrtägige Bandcamp der Musikschule im Jugendgästehaus Marienhof in Hagen statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare