Herbstmarkt für I-Männchen: Fröhlich durchgewühlt

Lüdenscheid - „Herbstmarkt“ in der Turnhalle: Für die I-Männchen der Grundschule Wehberg ein ganz besonderer Tag – für die angehenden Erzieherinnen des Berufskollegs am Raithelplatz eine gute Vorbereitung auf das bevorstehende Praktikum.

Wochenlang haben die 21 Berufsschüler im Alter zwischen 18 und 35 Jahren das Klassenprojekt in mehreren Teams konzipiert. Das Organisationsteam schließlich koordinierte die Aktivitäten der Erstklässler, die sich fröhlich durch die einzelnen Stationen wühlten. Dabei ging es um Wahrnehmung, den Bau von kleinen Musikinstrumenten, das Schminken, um Herbstbasteleien, kurzweilige Spiele, einen Sportparcours sowie Versuche, als kleine Bäcker in der Schulküche zu glänzen.

Wie Mitorganisatorin Fiona Masloff erklärt, soll der „Herbstmarkt“ im Unterricht der Berufsschule später aufgearbeitet werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare