Freibad bleibt noch geschlossen

Lüdenscheids Freibadfreunde müssen noch warten: Das Freibad Nattenberg bleibt noch geschlossen.

Lüdenscheid - Freunde des Freibades am Nattenberg müssen noch Geduld haben. Der Außenbereich des Familienbades bleibt bis auf weiteres geschlossen. Einen Eröffnungstermin nennt Bäder-Chef Friedrich Schmidt-Werthmann auf LN-Anfrage noch nicht.

Dass der Auftakt der Freibad-Saison auf sich warten lässt, hat laut Schmidt-Werthmann mehrere Gründe. Zum einen habe es in der vergangenen Woche noch Bodenfrost gegeben. „Da kann man kaum gegen anheizen.“ Zudem sei die Wetterprognose für das Pfingstwochenende nach den zurückliegenden Sonnentagen „noch nicht gut“.

Außerdem sind die Verantwortlichen bei den Stadtwerken vom Pech verfolgt. Eine 400 Kilogramm schwere Pumpe am Kinderbecken ging vor wenigen Tagen kaputt und muss aufwändig repariert oder sogar ausgetauscht werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare