Diebe machen vor nichts Halt: ARG-Schilder gestohlen

Lüdenscheid  - Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen. Schulleiter sind schon wieder vor Ort, um Unterrichtspläne zu erarbeiten und das nächste Schuljahr vorzubereiten.

Frank Bisterfeld, Leiter der Adolf-Reichwein-Gesamtschule (ARG), und sein Stellvertreter Dr. Egbert Koch warten auch noch auf drei neue Hinweisschilder vor und auf dem ARG-Gelände am Eulenweg, die vor einigen Wochen gestohlen worden waren. 

„Die Schilder kommen Mitte nächster Woche “, sagte Andreas Fritz, stellvertretender Werkleiter des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL), auf LN-Anfrage. „Ich gehe aber stark davon aus, dass unsere Schüler die Schule auch wiederfinden, wenn die Schilder nicht rechtzeitig da sind“, meint Frank Bisterfeld und schmunzelt. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare