"Circus Salto" gastiert auf dem Schützenplatz Loh

+
15 Meter unter der Zirkuskuppel zeigt Georgina Köllner an seiden Tüchern ihre Akrobatik.

Lüdenscheid - Manege frei auf dem Schützenplatz Loh: Von Mittwoch bis Sonntag gastiert dort der "Circus Salto", der nach eigenen Angaben ein neues Gala-Programm bietet.  

Die Artisten versprechen den Zuschauern temporeiche Jonglage und rasante Akrobatik. Zum Manege-Mix gehören auch Clowns und verschiedene Tier-Nummern - unter anderem mit der bekannten Schlange Anna. 

Dazu sollen eine moderne Licht- und Laser-Show, schillernde Kostüme sowie Live-Tänze für einen unvergesslichen Besuch im Zirkuszelt sorgen, das Platz für 1000 Besucher bietet.

Vorstellungen gibt es bis Samstag täglich um 15.30 Uhr und am Freitag zusätzlich um 18.30 Uhr. Am Sonntag findet die Vorstellung um 14 Uhr statt.  Die Karten kosten zwischen 8 und 15 Euro. Mittwoch, Donnerstag und Freitag sind Familientage, an denen Eltern Kinderpreise zahlen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare