Bagger ausgebrannt - 200.000 Euro Schaden

+
Blaulicht

Lüdenscheid -  An der Bellmerei ist am Mittwochmittag ein Bagger komplett ausgebrannt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 200.000 Euro.

Gegen 13.07 Uhr bemerkte ein Baggerfahrer, der An der Bellmerei gearbeitet hat, einen Brandgeruch an seinem Fahrzeug. Beim näheren Betrachten des Baggers entdeckte er Qualm, der aus dem Bereich des Batteriekasten aufstieg. Der Bagger fing Feuer und brannte komplett aus.

Der Sachschaden am Bagger Volvo EC 240 beläuft sich schätzungsweise auf etwa 200.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Ob ein technischer Defekt oder Fahrlässigkeit zum Brand geführt hat, sollen die Anschlussermittlungen ergeben.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare