In der Nacht zu Dienstag

A45: Auffahrt in Lüdenscheid-Nord nachts gesperrt

+

Lüdenscheid -  In der A45-Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord ist am Montag ist von 19 bis Dienstag 5 Uhr keine Auffahrt nach Dortmund möglich. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Im Zuge der Bauarbeiten an der Talbrücke Sterbecke muss die vorhandene Verkehrsführung umgebaut werden.

Hintergrund:

Statische Nachrechnungen haben ergeben, dass die Talbrücke Sterbecke die heutigen Lasten nicht mehr dauerhaft aufnehmen kann. 

Die Brücke wird deswegen zurzeit verstärkt. 

Da diese Arbeiten hauptsächlich in und unter der Brücke erfolgen, ist oben wenig Bautätigkeit zu sehen. 

Bis Ende November laufen die Arbeiten in Fahrtrichtung Dortmund mit Verkehrsbeeinträchtigung. 

Die A45-Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord kann danach auch für den LKW-Verkehr wieder frei gegeben werden. Straßen.NRW investiert in diese Baumaßnahme 1,73 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare