1000 Euro für die Tafel und für Freizeiten

Lüdenscheid - Beim Osterbasar, den der Kreativkreis der Christuskirchengemeinde im März ausgerichtet hatte, sind insgesamt 1000 Euro zusammengekommen, die die Organistoren jetzt gespendet haben.

Einen symbolischen Scheck über 500 Euro überreichten die Kreativkreismitglieder Gertrud Frehoff, Elli Fassbender, Renate Broig, Gesa Skudlabski, Ilse Schreiber und Gudrun Freimuth in dieser Woche dem Leiter der Lüdenscheider Tafel, Dieter Rabenschlag.

Rabenschlag nahm den Spendenscheck hocherfreut und dankbar für die Einrichtung an der Altenaer Straße entgegen, die nicht nur ständig neue Nahrungsmittel herbeischaffen, sondern auch viel Geld für ihre Transportkosten aufbringen muss.

Die übrigen 500 Euro stellt der Kreativkreis für die Mitfinanzierung von Plätzen in den Freizeiten für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die die Christuskirchengemeinde und der CVJM Lüdenscheid-West in diesem Sommer gemeinsam durchführen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare