Woge live: Musik, Tanz und Feuershow

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL2xva2FsZXMvd2VyZG9obC93b2dlLWxpdmUtbXVzaWstdGFuei1mZXVlcnNob3ctMjg2NDIwMi5odG1s2864202Woge live: Musik, Tanz und Feuershow0true
    • 21.04.13
    • Werdohl

Woge live: Musik, Tanz und Feuershow

Werdohl - Beherzt und zielsicher schlug Bürgermeister Siegfried Griebsch zu – nur ein paar kräftige Schwünge auf den Zapfhahn waren nötig, bis der Gerstensaft aus dem Freibierfass unter den Besuchern ausgegeben werden konnte. Der reibungslose offizielle Auftakt des zweitägigen Events mit den Veranstaltungen „Woge live“ und „Woge kulinarisch“ auf der Lennewiese war somit gelungen und stimmte die zahlreichen Besucher am Samstagabend mit einem attraktiven Programm auf und rund um die Bühne ein.

zurück zur Übersicht: Werdohl

Kommentare

Kommentar verfassen

zurück

  • "Sonnenfänger" am Remmelshagen

    "Sonnenfänger" am Remmelshagen
  • 5. Berufsorientierungs-Messe (BOM) in Werdohl

    5. BOM in Werdohl
  • Edeka-Center Tank - Empfang zur Eröffnung

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/suederlaender.volksfreund300truefalsefalse

Werdohl: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Auch in Zukunft möchten die Werdohler auf dem Brüninghaus-Platz ihre Pause verbringen, in Ruhe Zeitung lesen oder einfach die Sonne genießen. Ob und wie das geht, ist noch zu klären.

CDU will Bänke für den Stadtplatz

Werdohl - „Holen wir die Kuh vom Eis“ – unter dieses Motto stellte am Dienstagabend der stellvertretende Ausschussvorsitzende Volkmar Güldner-Rademacher die Abstimmung über die Pläne für Brüninghaus-Platz und Lennespange.Mehr...

Hans-Werner Alfringhaus war Mitglied der Werdohler Delegation in Stavenhagen und freute sich besonders über die neuen Namensschilder aller Partnerstädte an einer Hauswand am „Platz der Partnerstädte“.

Stavenhagen: Es bleiben Irritationen

Werdohl - WBG-Ratsherr Torsten Hänel fragte Montag während der Sitzung des Hauptausschusses Bürgermeisterin Voßloh, wie es denn wohl gekommen wäre, dass sie in dieser Zeitung so eine schlechte Presse im Zusammenhang mit dem Partnerschaftstreffen in Stavenhagen bekommen habe. Voßloh direkt: „Das frage ich mich auch.“Mehr...

Stavenhagen: Enttäuschung über Silvia Voßloh

Werdohl - In Werdohls Partnerstadt Stavenhagen herrscht offenbar Sorge über die Zukunft der Städtepartnerschaft. Das berichtet Werdohls stellvertretender Bürgermeister Andreas Späinghaus. Der Grund: „Es ist im Vorfeld der 750-Jahr-Feier nicht zu einem klaren Kontakt mit Bürgermeisterin Silvia Voßloh gekommen“, berichtet Voßlohs Stellvertreter und SPD-Ortsvorsitzender Späinghaus.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.