Jürgen Henke ist das dienstältestes Ratsmitglied

Jürgen Henke ist das dienstältestes Ratsmitglied

Werdohl -  Mit seinem Eintritt in die SPD beginnt 1971 Jürgen Henkes’ politische Laufbahn. 1975 wird er in den Rat gewählt. Bis heute ist er der Politik treu geblieben, kann inzwischen auf 39 Jahre Ratsarbeit zurückblicken. Damit ist er das dienstälteste Mitglied. Am Sonntag feiert Jürgen Henke seinen 70. Geburtstag. Sein Alter ist dem Ruheständler nicht anzusehen. So halten ihn nicht nur die Politik, sonder auch regelmäßiger Sport und ausgiebige Reisen durch Kanada fit.Mehr...

Werdohl: Krippentage mit Rätsel für Kinder

Krippentage mit Rätsel für Kinder

Werdohl - Auch in diesem Jahr finden unter Federführung des Werdohl Marketings wieder Krippentage in der Innenstadt statt. Es ist die dritte Aktion dieser Art. Während bislang nur die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde sowie der Einzelhandel beteiligt waren, sitzen nun auch die Evangelisch-Freikirchliche und Neuapostolische Gemeinde mit im Boot.Mehr...

Betriebsunfall bei Ricken Spaltband in Werdohl

Betriebsunfall bei Ricken Spaltband

Werdohl - Zu einem Betriebsunfall bei der Firma Ricken Spaltband rückte am Freitag der Löschzug Stadtmitte zur Gewerbestraße aus.Mehr...

Buchautor Michael Martin liest im Alt Werdohl

Buchautor Michael Martin liest im Alt Werdohl

Werdohl - „Gut wäre“, sagte Buchautor Michael Martin zum Ende des ersten Teils seiner Lesung in der Musikkneipe Alt Werdohl, „wenn Ihr noch mehr trinkt, weil meine Geschichten dann noch lustiger werden.“ Nach der Pause war seine deutlich spürbare Aufregung dann auch verflogen. Mit den Worten „Jetzt Ruhe im Karton. Ich möchte weiter lesen“, kehrte er aus der Pause zurück.Mehr...

Haushalt für Musikschule Lennetal in Werdohl verabschiedet

Haushalt für Musikschule Lennetal verabschiedet

Werdohl - Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung der Musikschule Lennetal am Donnerstagabend den Haushalt für das Jahr 2015. Diskussionsbedarf bestand nur hinsichtlich des Werdohler Zuschusses.Mehr...

Keine Ein-Euro-Jobs mehr bei der Stadt Werdohl

Keine Ein-Euro-Jobs mehr bei der Stadt Werdohl

Werdohl - Zehn sogenannte Ein-Euro-Jobber sind aktuell bei der Stadt Werdohl beschäftigt und kümmern sich vor allem um die Lennepromenade. Ende Februar läuft die Trägerschaft aus, so sieht es das Sparpaket von 2012 vor. 23 500 Euro will die Stadt damit pro Jahr sparen.Mehr...

Werdohl: Drei Feldahorne ersetzen Kastanien

Drei Feldahorne ersetzen Kastanien

Werdohl -  „Wir gelten in der Stadt ja schon als Baummörder“, beklagt Baubetriebshofleiter Uwe Bettelhäuser. Und so wolle er doch mal zeigen, „dass wir auch neue Bäume pflanzen“.Mehr...

Musikschule Lennetal soll Werdohl neue Vorschläge unterbreiten

„Musikschulleitung muss neue Vorschläge erarbeiten“

Werdohl - CDU-Ratsherr Manfred Buchta brachte es auf den Punkt: „Wir suchen einen Mittelweg, den wir uns gerade noch leisten können.“ Natürlich wolle keine einzige Ratsfraktion die Musikschule schließen, beruhigte der Kulturausschuss-Vorsitzende Dirk Middendorf Musikschulleiter Martin Theile. „Aber wir müssen das Sparziel erreichen.“Mehr...

Wenn der Schmerz furchtbarer erscheint als der Tod

Wenn der Schmerz furchtbarer erscheint als der Tod

Werdohl - „Mein Tod gehört mir“: Das war das Thema eines Vortrages, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Werdohl am Montagabend in den Gemeinderaum der Evekinger Friedenskirche eingeladen hatte. Referent war Dr. Torsten Skodra, der Leiter der Palliativstation am Klinikum in Lüdenscheid-Hellersen.Mehr...

Was bringt die Region nach vorn? Bürger gefragt

Was bringt die Region nach vorn? Bürger gefragt

Werdohl - Wie können die Bürger der Städte und Gemeinden an der unteren Lenne ihre Region nach vorne bringen? Wie kann das Leben für die Einwohner attraktiver werden, wie können Touristen gelockt werden?Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Kein Spielraum für Gestaltung

Kein Spielraum für Gestaltung

Märkischer Kreis - Die Haushaltsberatungen beim Märkischen Kreis sind schon lange nicht mehr vergnügungssteuerpflichtig. …Mehr...

Innovationspreis Sauerland für UTK Solution aus Lüdenscheid

Innovationspreis Sauerland für UTK Solution aus Lüdenscheid

Halver - „Wir machen mal ‘was anderes“ – das war, wie so häufig, der Grund für eine …Mehr...

Versuchte Entführung einer 17-Jährigen in Lüdenscheid

Versuchte Entführung von 17-Jähriger - Täter gesucht

LÜDENSCHEID - Beinahe wäre ein 17 Jahre altes Mädchen am Montag auf offener Straße in einen Wagen …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Ferguson-Prozess: Stadt befürchtet neue Krawalle.

Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. Foto: Larry W. Smith
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • 19. Apfelfest in Werdohl

  • Chemieunfall bei Vossloh

  • 20. Bauernmarkt in Werdohl

    20. Bauernmarkt in Werdohl

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/suederlaender.volksfreund300truefalsefalse

Radarstellen im Märkischen Kreis

Werdohl: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Polizeikarriere, Fußball, Politik – Langeweile gab es für Jürgen Henke nie. - Foto: Peuckert

Jürgen Henke ist das dienstältestes Ratsmitglied

Werdohl -  Mit seinem Eintritt in die SPD beginnt 1971 Jürgen Henkes’ politische Laufbahn. 1975 wird er in den Rat gewählt. Bis heute ist er der Politik treu geblieben, kann inzwischen auf 39 Jahre Ratsarbeit zurückblicken. Damit ist er das dienstälteste Mitglied. Am Sonntag feiert Jürgen Henke seinen 70. Geburtstag. Sein Alter ist dem Ruheständler nicht anzusehen. So halten ihn nicht nur die Politik, sonder auch regelmäßiger Sport und ausgiebige Reisen durch Kanada fit.Mehr...

Martin Theile warb für die Musikschule.

Musikschule soll sparen - Angebot wird leiden

Werdohl - Die Musikschule schließen oder die Grundsteuer erhöhen: Das sind zwei der Alternativen, die die Stadtverwaltung am Montagabend dem Kulturausschuss vorschlug. Am Ende wird die Lösung wahrscheinlich weniger drastisch ausfallen.Mehr...

Dietmar Rottmann, Vorsitzender des Musikschul-Vorstands (links), und Musikschulleiter Martin Theile stellten den Haushaltsplan für das kommende Jahr vor.

Haushalt für Musikschule Lennetal verabschiedet

Werdohl - Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung der Musikschule Lennetal am Donnerstagabend den Haushalt für das Jahr 2015. Diskussionsbedarf bestand nur hinsichtlich des Werdohler Zuschusses.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.