Lenne-Fontäne wird wieder in Betrieb genommen

Lenne-Fontäne wird wieder in Betrieb genommen

Werdohl -  Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – heißt es so schön. In diesem Falle ist die Wieder-Inbetriebnahme der Lenne-Fontäne an der Stadtbrücke am 1. Mai gemeint. Wie in den vergangenen Jahren, so hat der Werdohler Bürgerstammtisch auch diesmal ein Programm entwickelt, das zugleich im Zeichen zweier besonderer Ereignisse steht: Zehn Jahre gibt es jetzt die Fontäne, und seit fünf Jahren erfreut der Werdohler Shanty-Chor die Menschen im Ort und auch weit über die Grenzen der Stadt hinaus.Mehr...

„Europa ist auch für die Werdohler wichtig“

„Europa ist auch für die Werdohler wichtig“

Werdohl -  Die Zeit bis zur Europawahl am 25. Mai verrinnt. Für die Parlaments-Abgeordnete der SPD, Birgit Sippel, gibt es jetzt viel zu tun. Sie ist seit 2009 im Europäischen Parlament, dort Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Sippel tritt bei der Europa-Wahl für Südwestfalen an. Derzeit ist sie täglich in einem anderen Ort unterwegs.Mehr...

Drei Beton-Pferde für die Kita St. Michael

Drei Beton-Pferde für die Kita St. Michael

Werdohl - Der Kunstworkshop mit Annette Kögel, an dem die Kinder der Kita St. Michael sowie zahlreiche Eltern teilgenommen haben, endete gestern mit dem Fertigstellen der Beton-Pferde. Drei Tiere haben die Fünf- und Sechsjährigen mit Hilfe von Kögel, Müttern und Vätern gestaltet.Mehr...

Pfusch beim Bau der Friedenskirche

Pfusch beim Bau der Friedenskirche

Werdohl - Fast 60 Jahre nach der Einweihung vom 4. November 1956 ist im Turmbereich der Friedenskirche in Eveking Pfusch am Bau nachgewiesen worden. Auslöser für diese späte und kostenmäßig nicht mehr geltend zu machende Erkenntnis war ein zunächst eher harmlos anmutender Wasserschaden im Herbst vergangenen Jahres.Mehr...

Welttag des Buches: Mitmach-Musical für Kinder

Welttag des Buches: Mitmach-Musical für Kinder

Werdohl -  Der Welttag des Buches wurde am Mittwoch auch in Werdohl gefeiert. Die Stadtbücherei veranstaltete mit Kinderliedermacher Martin Hörster ein Mitmach-Musical, die Christliche Bücherstube verteilte kostenlos „Die Bibel – kurzgefasst“ und im Rahmen der Aktion Rote Bücher übergab die SPD zwei Werke an die Stadtbücherei.Mehr...

Integrationswahl in Werdohl findet nicht statt

In Werdohl findet keine Integrationswahl statt

Werdohl - Nach der Kommunalwahl am 25. Mai wird es in Werdohl keinen Integrationsausschuss mehr geben. Mehr als 200 Unterschriften hätten die Migranten in der Stadt an Lenne und Verse sammeln müssen, um die Wahl eines solchen Gremiums zu beantragen. Es habe aber kein derartiges Engagement gegeben, teilte Michael Grabs auf Nachfrage Zeitung mit.Mehr...

Das JBZ soll schöner werden

Das JBZ soll schöner werden

Werdohl -  Das Osterferienprogramm im Jugend- und Bürgerzentrum (JBZ) geht in die zweite Runde: In dieser Woche haben sich 46 Mädchen und Jungen für Spiel und Spaß unter der Leitung von Tobias Chylka angemeldet. Die Angebote ähneln denen der vergangenen Woche, der Fokus liegt jedoch nicht auf Ostern, sondern auf Aktionen im Freien und der Verschönerung des JBZ.Mehr...

Lennebrücke: Bürgerantrag wird ernst genommen

Lennebrücke: Bürgerantrag wird ernst genommen

Werdohl - Die Stadtverwaltung nimmt den Bürgerantrag der Anlieger von Schützenstraße und Dammstraße ernst. Das sagte am Dienstag der ständige Vertreter des Bürgermeisters, Michael Grabs. Bürgermeister Siegfried Griebsch ist zur Zeit in Urlaub.Mehr...

Simple Minds-Drummer im Alt Werdohl

Simple Minds-Drummer im Alt Werdohl

Werdohl -  Wieder einmal einen Weltstar im Gepäck hat Klaus-Lage-Bassist Martin Engelien, wenn er am Freitag, 2. Mai. mit seiner Go-Music-Konzertreihe in die Musikkneipe Alt Werdohl kommt: Simple-Minds-Drummer Mel Gaynor steht dann mit ihm auf der Bühne in Pöngses Wohnzimmer.Mehr...

Viertes Versetaler Hähnchenspektakel

Viertes Versetaler Hähnchenspektakel

Werdohl - Das Programm steht, die Vorbereitungen sind weitestgehend abgeschlossen – meldet der dritte Zug des Versetaler Schützenvereins. Will heißen: Dem vierten Versetaler Hähnchenspektakel am 10. Und 11. Mai am und im Schützenheim in Altenmühle steht nichts mehr im Wege.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Mann beim Blitzeinschlag  in Menden schwer verletzt

Blitzeinschlag in Menden - Mann schwer verletzt

[Update 21.45 Uhr] Menden - Bei dem Gewitter, das am Donnerstagnachmittag über den Märkischen Kreis …Mehr...

Doubilet-Ausstellung bis Sonntag in Iserlohn zu sehen

Doubilet-Ausstellung bis Sonntag in Iserlohn zu sehen

Iserlohn - Die von der Städtischen Galerie Iserlohn zusammengestellte Retrospektive des …Mehr...

Brand auf dem Geländer der Iserlohner Brauerei

Technischer Defekt wohl Ursache für Brauereibrand

[Update] Iserlohn - Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei löste ein technischer Defekt …Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Kate und William bezaubern in Australien

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Osterfeuer in Werdohl

  • Versetaler Schützenfrauen feiern Karneval

  • Weiberfastnacht der kfd

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/suederlaender.volksfreund300truefalsefalse

Werdohl: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
In dem Kunstworkshop mit Annette Kögel haben Kinder und Eltern drei Pferde samt Pferdeäpfel aus Beton hergestellt und bemalt. Nun wurden die fertigen Tiere auf die Wiese der Kita St. Michael getragen, auf denen die Kinder ab sofort spielen können. -  Foto: Kirsch

Drei Beton-Pferde für die Kita St. Michael

Werdohl - Der Kunstworkshop mit Annette Kögel, an dem die Kinder der Kita St. Michael sowie zahlreiche Eltern teilgenommen haben, endete gestern mit dem Fertigstellen der Beton-Pferde. Drei Tiere haben die Fünf- und Sechsjährigen mit Hilfe von Kögel, Müttern und Vätern gestaltet.Mehr...

Auf einer Breite zwischen zwei und drei Metern muss die Fläche vor und rund um den Turm der Evekinger Friedenskirche nach einem Wasserschaden geöffnet werden.

Pfusch beim Bau der Friedenskirche

Werdohl - Fast 60 Jahre nach der Einweihung vom 4. November 1956 ist im Turmbereich der Friedenskirche in Eveking Pfusch am Bau nachgewiesen worden. Auslöser für diese späte und kostenmäßig nicht mehr geltend zu machende Erkenntnis war ein zunächst eher harmlos anmutender Wasserschaden im Herbst vergangenen Jahres.Mehr...

Die Sozialdemokratin Birgit Sippel tritt bei der Europawahl am 25. Mai für Südwestfalen an. - Foto: Peuckert

„Europa ist auch für die Werdohler wichtig“

Werdohl -  Die Zeit bis zur Europawahl am 25. Mai verrinnt. Für die Parlaments-Abgeordnete der SPD, Birgit Sippel, gibt es jetzt viel zu tun. Sie ist seit 2009 im Europäischen Parlament, dort Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Sippel tritt bei der Europa-Wahl für Südwestfalen an. Derzeit ist sie täglich in einem anderen Ort unterwegs.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.