Golf überschlägt sich auf A45-Rastplatz Kaltenborn

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL2xva2FsZXMvc2NoYWxrc211ZWhsZS9nb2xmLXVlYmVyc2NobGFlZ3Qtc2ljaC1hNDUtcmFzdHBsYXR6LWthbHRlbmJvcm4tMjgxNzQ4MC5odG1s2817480Golf überschlägt sich auf A45-Rastplatz0true
    • 24.03.13
    • Schalksmühle
    • 10
    • Drucken
Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Golf überschlägt sich auf A45-Rastplatz

    • recommendbutton_count100
    • 3

SCHALKSMÜHLE - Sekundenschlaf ist wahrscheinlich die Ursache für einen schweren Unfall auf der A45 zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd. Ein 45-jähriger Autofahrer kam in Höhe des Parkplatz Kaltenborn von der Fahrbahn ab.

Gegen 6 Uhr fuhr der 45-Jährige aus Münster auf dem rechten Fahrstreifen der A 45 in Fahrtrichtung Dortmund. In Höhe des Parkplatzes "Kaltenborn" verlor er die Gewalt über seinen Pkw und kam nach rechts in die Böschung ab. Hier prallte er zunächst gegen die Fahrbahntrenntafel und mehrere Leitpfosten des Parkplatzes. Im weiteren Verlauf kollidierte der 45-Jährige mit zwei Betonklötzen. Das Fahrzeug wurde in die Luft geschleudert überschlug sich. Ein geparkter Sattelanhänger wurde dabei leicht beschädigt.

Mehr Bilder von der Unfallstelle

Der Fahrzeugführer und sein 58-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt und stationär in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Fahrer gab selbst an, dass Übermüdung die Ursache für den Unfall gewesen sein könnte.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

zurück zur Übersicht: Schalksmühle

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Kollege29.03.2013, 08:19
(1)(0)

Habt ihr eigentlich alle nichts Besseres zu tun?
Hier ist ein schrecklicher Unfall passiert, den beide nur mit ganz viel Glück und dank eines modernen Autos überlebt haben.
Die beiden sind Vermesser und haben sich zuvor in einem eiskalten Tunnel an einem Wochenende die Nacht um die Ohren geschlagen. Warum? Damit ihr auch weiterhin Autobahnen in NRW habt ...

Fußgänger26.03.2013, 22:39Antwort
(1)(0)

>>Deswegen nochmal: die Straße ist zum fahren da!<<

Liebe Radfahrer, merkt euch das!
Auf dem Gehweg habt ihr nichts zu suchen!

Gast226.03.2013, 17:31Antwort
(1)(0)

Aber leider hat er recht. Kaum passiet n Unfall auf der Bahn oder sonst wo auf deutschen Strassen sind sie wieder alle da, die Profis unter den Fuhrerscheibesitzern.
Fahren könnt ihr das macht ihr hier ja deutlich.
Wie sieht's mit dem Parken aus oder der Ersten-Hilfe? ;-)

Alle Kommentare anzeigen

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte come-onMendenIserlohnHemerBalveNachrodt-WiblingswerdeAltenaWerdohlNeuenradeSchalksmuehleLuedenscheidHerscheidPlettenbergHalverKierspeMeinerzhagen

zurück

  • Tödlicher Verkehrsunfall auf der A45

  • Bürgerfest zum 100-jährigen Bestehen der SPD Schalksmühle

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 in Schalksmühle

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/luedenscheider.nachrichten300truefalsefalse

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.